Print Friendly, PDF & Email

PARTNERKONTINENT AFRIKA

Afrika setzt auf die Wasserkraft

Die Wasserkraft liefert heute 32 Prozent der afrikanischen Gesamtenergiemenge. Ihr Potenzial ist mit einer Stromleistung von derzeit 20 Gigawatt pro Jahr jedoch nur zu sieben Prozent ausgeschöpft. Es werden derzeit viele Wasserkraftprojekte im Rahmen der Entwicklungszusammenarbeit zwischen Europa und Afrika gefördert.

AFRIKA MIT EUROPÄISCHEN ENTWICKLERN UND INVESTOREN ZUSAMMENBRINGEN

Die European Renewable Energies Federation (EREF) organisierte anlässlich der Wasserkraftmesse RENEXPO INTERHYDRO 2017 einen Wasserkraftworkshop in Verbindung mit einer Kooperationsbörse.

Die Veranstaltungen wurden in Kooperation mit dem Afrika-EU-Programm für erneuerbare Energien (RECP) organisiert, einem Multi-Geber-Programm, das die Entwicklung von Märkten für erneuerbare Energien in Afrika unterstützt.

https://www.africa-eu-renewables.org/recp_event/renexpo-interhydro/

RENEXPO INTERHYDRO 2018

Es ist geplant, während der RENEXPO INTERHYDRO 2018 erneut einen Wasserkraft-Workshop in Verbindung mit einer Matchmaking-Veranstaltung durch zu führen.

Kontakt

Diana Röhm
Internationale Vertrieb

+49-7121-3016-136
diana.roehm@reeco.eu
Miriam Hegner
Senior PR Manager

+49-7121-3016-122
hegner@reeco.eu
Aynur Rzayeva
Internationaler Marketing-Assistent

+49-7121-3016-121
rzayeva@reeco.eu