Print Friendly, PDF & Email

PRESSEMELDUNGEN

05.12.2017

RENEXPO® INTERHYDRO: Energiewende ohne Wasserkraft nicht vorstellbar

Zur neunten europäische Kongressmesse für Wasserkraft RENEXPO® INTERHYDRO trafen sich am 29. und 30. November im Messezentrum Salzburg rund 100 Aussteller, 2.000 Besucher und 500 Tagungsteilnehmer. Innovative Produkte, tagesaktuelle Fachinformationen und Diskussionen über die Herausforderungen der Branche standen im Fokus der Veranstaltung.

05.10.2017

Quo vadis PSW? – 3. internationale Konferenz Pumpspeicherkraftwerke zeigt aktuelle Situation und Zukunftsperspektiven am 29.11. in Salzburg

Pumpspeicherkraftwerke spielen für eine nachhaltige Energieversorgung auf Basis erneuerbarer Energien eine wichtige Rolle. So können Sie durch große Leistungsgradienten beim Engpassmanagement sehr rasch das Netz stabilisieren,
Regelleistung und Blindleistung erbringen, das System nach einem Blackout ohne Energiezufuhr von außen wieder starten (Schwarzstartfähigkeit) sowie grundsätzlich sehr flexibel auf die Anforderungen des Netzes reagieren, Überschüsse aufnehmen oder in Spitzenlastzeiten Strom liefern.

13.09.2017

Starkes Bündnis für die Wasserkraft

Um eine nachhaltige, zukunftsfähige Energieversorgung auf Basis erneuerbarer Energien zu ermöglichen, ist die Nutzung der Wasserkraft unverzichtbar. Wasserkraft ist grundlastfähig, rund um die Uhr verfügbar, seit langem erprobt, schwarzstartfähig, speicherbar und erzeugt zuverlässig und CO2-frei Strom mit dem höchsten Wirkungsgrad aller Stromerzeugungsarten. Durch ihre Dezentralität trägt die Wasserkraft zur Versorgungssicherheit und damit zur wirtschaftlichen Stabilität in der Industrie bei. Darüber hinaus sichert die Wasserkraft Arbeitsplätze – bspw. bei Herstellern, Wartungsbetrieben sowie im Tourismus – und leistet einen wichtigen Beitrag zu Hochwasserschutz, Flussbettstabilisierung und Gewässerreinhaltung.

31.07.2017

RENEXPO® INTERHYDRO
Europas Wasserkraft-Treffpunkt Nr. 1 zeigt die Potenziale der Wasserkraft in Ost-Europa

In der Europäischen Union stammen mehr als 50 % des Stroms, der aus Erneuerbaren Energiequellen gewonnen wird, aus Wasserkraftwerken. In einigen Ländern Osteuropas ist dieser Anteil sogar noch höher – so bspw. in Tschechien mit einem Anteil von ca. 70 %. Neben mehreren Großkraftwerken existiert in Tschechien eine Vielzahl von kleineren Kraftwerken. Auch in Polen hat die Wasserkraft eine lange Tradition. Trotz landschaftlich nur relativ schwacher Voraussetzungen – das Land besteht zum großen Teil aus Tiefebenen – gibt es ein gut entwickeltes Netz von kleineren Wasserkraftwerken, und Investoren sind an einem weiteren Ausbau interessiert. Auf dem Balkan soll das für die Stromgewinnung noch längst nicht ausgeschöpfte Potenzial vieler Flüsse punktuell durch einige Großvorhaben sowie den Bau zahlreicher kleiner Wasserkraftwerke besser genutzt werden.

30.05.2017

RENEXPO® INTERHYDRO
Größte Wasserkraftplattform Europas

Die Wasserkraft leistet auf vielen Ebenen einen wichtigen Beitrag zur Energieversorgung sowie zur wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Nachhaltigkeit. Sie ist grundlastfähig, zuverlässig, seit Jahrzehnten erprobt und liefert CO2-freien Strom. Über den Stand der Technik, die Rahmenbedingungen und aktuelle Entwicklungen sowie Wirtschaftlichkeit und die ökologischen Aspekte der Wasserkraft informiert am 29. und 30. November bereits zum 9. Mal die Kongressmesse RENEXPO® INTERHYDRO in Salzburg. Europas Treffpunkt der Wasserkraftbranche bietet auch in diesem Jahr wieder eine einzigartige Plattform für Präsentation, Wissenstransfer und Erfahrungsaustausch sowie für die Knüpfung neuer Kontakte.

28.11.2016

RENEXPO® INTERHYDRO: Wasserkraft zum Anfassen – Italien, ein würdiges Partnerland – Salzburg als Standort von Bedeutung

Die achte europäische Kongressmesse für Wasserkraft RENEXPO® INTERHYDRO am 24. und 25. November 2016 im Messezentrum Salzburg war das Highlight der diesjährigen Wasserkraftbranche. Italien als Partnerland präsentierte sich eindrucksvoll als viertgrößte Wasserkraftnation in Europa. 110 motivierte Aussteller trafen auf rund 2.000 interessierte Besucher, 300 Tagungsteilnehmer nahmen die neuesten Erkenntnisse aus Technik und Recht, Wirtschaft und Wissenschaft mit nach Hause.

24.11.2016

Erfolgreichste europäische Wasserkraftmesse eröffnet – Italien zeigt sich als innovatives Wasserkraftland

Die achte europäische Kongressmesse für Wasserkraft RENEXPO® INTERHYDRO wurde heute im Messezentrum Salzburg feierlich eröffnet. Sie bringt Vertreter aus Politik, Wirtschaft und Verbänden zusammen und leistet damit einen signifikanten Beitrag zur Vernetzung und Kommunikation der Wasserkraft in ganz Europa entlang der gesamten Wertschöpfungskette.

22.11.2016

RENEXPO® INTERHYDRO, Wasserkraft zum Anfassen

In zwei Tagen, am Donnerstag, den 24. November 2016 öffnet zum achten Mal die größte europäische Kongressmesse für Wasserkraft RENEXPO® INTERHYDRO für zwei Tage im Messezentrum Salzburg ihre Pforten und Sie können am Freitagnachmittag kostenlos dabei sein und sich über die neuesten Technologien zur Wasserkraftnutzung informieren.